Rembrandt

Ausstellung 19 Oktober 2019 − 5 Januar 2020
Anlässlich des 350. Todestages des Künstlers zeigt das Schweriner Museum eine Ausstellung "Rembrandt Grafiken aus der Sammlung des Museums".

Das Museum besitzt eine Sammlung von 168 Meistergravuren, von denen viele im 18. Jahrhundert erworben wurden. Eine breite Palette von Motiven umfasst Selbstporträts und Landschaften, Genre- und religiöse Motive sowie einige Nachtszenen.

In neueren Arbeiten kontrastiert Rembrandt helle und dunkle Bereiche mit verschiedenen Schatten und atmosphärischen Effekten.