Wählen Sie die Sprache
Use Arthive in the language you prefer
Registrierung
Create an account
Register to use Arthive functionality to the maximum
Ausstellung 19 Juni − 19 September

Ralston Crawford. Luft, Raum, Krieg

Die Kunst von Ralston Crawford erfuhr in den 1940er Jahren unter dem Einfluss der Luftfahrt eine dramatische Entwicklung - von seinen persönlichen Erfahrungen im Flug bis zu seinen Auswirkungen auf das Design von Flugzeugen und die Zerstörung, die sie im Krieg mit sich brachten.

Crawford diente in der Luftwaffe und arbeitete während des gesamten Krieges als Künstler. Er erhielt den Auftrag, die Curtis-Wright Buffalo Aviation Plant zu bemalen, und den Auftrag, Atombombentests auf dem Bikini-Atoll zu beobachten und aufzuzeichnen.

Diese Ereignisse hatten tiefgreifende Auswirkungen auf Crawford und wurden zu einem wichtigen Wendepunkt in seinem Leben und seiner Kunst. Ausstellung "Ralston Crawford. Luft, Raum, Krieg"gibt eine Vorstellung von der Rolle, die die Luftfahrt in der Verschiebung spielte, die in der" Art des Aufbaus "von Crawfords Kunst auftrat.