Wählen Sie die Sprache
Use Arthive in the language you prefer
Registrierung
Create an account
Register to use Arthive functionality to the maximum
Ausstellung 27 November 2020 − 1 Juni 2022

RENE LALIK: ART DECO AUS DER SAMMLUNG VON STEVEN UND ROSLIN SHULMAN

Die Arbeiten von René Lalique gelten weithin als die Verkörperung der schicksten und raffiniertesten Qualitäten des französischen Art-Deco-Stils. Lalique war ein Verfechter der Stärken und Möglichkeiten von Glas als künstlerisches Medium und weitete seine Verwendung über den allgegenwärtigen Status von Glas als industrielles Material hinaus aus. René Lalique: The Art Deco Gems of the Stephen & Roslyn Schulman Collection, eine unglaubliche Gruppe von fast 200 Stücken, wird den Besuchern des Glasmuseums die Kunst und Ästhetik von Lalique vorstellen, die die Art Deco-Bewegung im frühen 20. Sein Verständnis der physikalischen Eigenschaften von Glas, seine Bereitschaft zur Technologie und seine philosophischen Ansichten über die dekorative Kunst ebneten den Weg für die Studioglas-Bewegung und trugen dazu bei, die öffentliche Wahrnehmung von Glas als künstlerisches Medium zu verändern. Der Einfluss von Lalique gibt Aufschluss darüber, wie Künstler heute Glas verwenden und wie Glas in Zukunft aussehen sollte.