Welcome to the brand new Arthive! Discover a full list of new features here.

Leonardo. Fühle das Meisterstück

Ausstellung 9 November 2019 − 12 Januar 2020
National Gallery in London präsentiert die Ausstellung "Leonardo. Fühle das Meisterstück", Die radikal neue Bilder von einem der beliebtesten Meisterwerke seiner Sammlung zeigen -" Madonna in the Rocks "(1491/99, 1506/08) von Leonardo da Vinci. Die Zeichnungen unter der Oberfläche des Werkes belegen, dass die ursprüngliche Zusammensetzung des Gemäldes völlig anders war.

Dass Leonardo ein fast zwei Meter langes Ölgemälde auf der Tafel nachmalte, wurde bereits 2005 bekannt. Dann untersuchten Experten es mit Infrarot-Reflektographie. Dank neuerer Technologien war es nun möglich, Details viel deutlicher zu erkennen.

Unter der Oberfläche befinden sich zwei verschiedene Schichten, die später verarbeitet werden. Einer von ihnen ist der endgültigen Komposition ziemlich nahe, aber das Jesuskind darauf ist nicht im Profil gedreht, wie in der endgültigen Fassung. In einer noch früheren Version blickt die Jungfrau Maria links auf ihren Sohn und den Engel, der sich über ihn beugt. Die letzten beiden Figuren sind so nah, dass es so aussieht, als ob einer den anderen umarmt.

Die Ausstellung "ermöglicht es den Besuchern, sich in die faszinierenden Schichten dieses ikonischen Meisterwerks zu vertiefen", erklärte Richard Slainy, Geschäftsführer von 59 Productions, das Unternehmen, das mit der Erstellung der Ausstellung beauftragt wurde. Er fügte hinzu, dass die Show ihre "erste digitale Erfahrung sein würde, die von der National Gallery geleitet wird".