Welcome to the brand new Arthive! Discover a full list of new features here.

Zugabe, Degas! Ballett, Bewegung und Mode

Ausstellung 27 März 2020 − 28 März 2021
Um die Wende des 20. Jahrhunderts wurden die Umstände der sich wandelnden modernen Welt auf der Bühne des Pariser Balletts sichtbar. Edgar Degas besuchte regelmäßig das Ballett der Pariser Oper, das sein Interesse an klassischer Schönheit und modernem Leben weckte. Seine vier Jahrzehnte langen Ballettstudien haben Generationen von Künstlern zu diesem Thema inspiriert.

Einige Künstler wie Degas und Auguste Rodin porträtierten Tänzer als Models, die ihre Bewegungen und innovativen Kostüme vermitteln. Andere Künstler, darunter Jean-Louis Forein und Dame Laura Knight, studierten Tänzer als Künstler, die sich sowohl an das öffentliche als auch an das private Publikum richteten und die intimen Momente zwischen den Produktionen illustrierten.

Ausstellung "Zugabe, Degas! Ballett, Bewegung und Mode"enthüllt die kreative Welt hinter einem öffentlichen Spektakel.