Welcome to the brand new Arthive! Discover a full list of new features here.

Von Roerich nach Kandinsky. Die Rückkehr der Meisterwerke

Ausstellung 25 Dezember 2020 − 31 Januar 2021
Das Staatliche Museum der Schönen Künste der Republik Tatarstan veranstaltet eine Ausstellung in den Hallen der Galerie für zeitgenössische Kunst „Von Roerich nach Kandinsky. Rückgabe von Meisterwerken ".

Besucher werden mehr als 50 Meisterwerke des Jugendstils und der Avantgarde aus der Sammlung des Staatlichen Museums der Schönen Künste von Tatarstan sehen - eine aktualisierte und ergänzende Ausstellung, die triumphierend in der Tretjakow-Galerie ausgestellt wurde und großes Interesse in der Öffentlichkeit weckte.

Die Kunstsammlung des Jugendstils und der Avantgarde im Kasaner Museum begann genau 1920, im Jahr der Gründung der Autonomen Sozialistischen Sowjetrepublik Tatar. Heute ist es eine der bekanntesten und vollständigsten Sammlungen von Kunst des frühen 20. Jahrhunderts im Land. Es enthält die Namen weltberühmter Künstler - V. Kandinsky, A. Rodchenko, V. Stepanova, N. Roerich, M. Larionov, N. Goncharova, D. Burliuk, I. Mashkov, P. Konchalovsky, A. Kuprin, A. Lentulov, R. Falk und andere. Die Sammlung spiegelt fast alle Stadien der Entwicklung des russischen Jugendstils und der Avantgarde wider, angefangen bei den Arbeiten seiner Vorläufer M.A.Vrubel und V.E. Borisov-Musatov bis hin zu den neuesten Trends in der europäischen und russischen Kunst - Symbolik, Kubismus, Futurismus, Primitivismus, Abstraktionismus usw. ...

Basierend auf der offiziellen Website Staatliches Museum der Schönen Künste der Republik Tatarstan.
Fotobericht Elena Ostraya.