Welcome to the brand new Arthive! Discover a full list of new features here.

Mona Lisa (Gioconda)

Leonardo da Vinci • Malerei, 1500-er , 77×53 cm
$53
Digital copy: 2835 × 4289 px
53 × 77 cm • 136 dpi • JPEG
48.0 × 72.6 cm • 150 dpi • JPEG
24.0 × 36.3 cm • 300 dpi • JPEG
Digital copy is a high resolution file, downloaded by the artist or artist's representative. The price also includes the right for a single reproduction of the artwork in digital or printed form.
Kommentare
1
Über das Kunstwerk
Kunstgattung: Malerei
Motiv und Objekte: Porträt
Technik: Öl
Materialien: Baum
Erstellungsdatum: 1500-er
Größe: 77×53 cm
Standort: Louvre, Paris
Das Kunstwerk befindet sich in den ausgewählten Sammlungen: 110 selections
Digital copy shipping and payment
A link for digital copy downloading will be available right after the payment is processed

Pay on site. We accept Visa, MasterCard, American Express.

Bildbeschreibung «Mona Lisa (Gioconda)»

Leonardo da Vinci's Mona Lisa (La Gioconda, c. 1503-1506, Musée du Louvre, Paris) Was ist das? Ich habe es gesehen, bevor die Menge hereinkam, und das Bild ist in weniger als 15 Sekunden gemalt. Zeit für ein Selfie. Es ist eine Frau, die zu ihrem Haus gekommen ist. Und lass dich in Ruhe, lass unbeeindruckt.

Laut Giorgio Vasari Sie ist verstorben am 15. Juli 1542,

Walter Pater, ein Schriftsteller aus der viktorianischen Zeit, schrieb die folgende Passage über das Meisterwerk:
Es macht viel Spaß. Vielleicht gibt es nicht weniger als alle alten Bilder. Es war ein Traum für diejenigen, die zum Verlangen gekommen sind. Ihr ist das Oberhaupt der Welt" und die Augenlider sind etwas müde. Es ist ein Schönheitsauto abgenutzt, Es ist eine Krankheit hat es!"

Wenn Sie es im 20. Jahrhundert sehen wollen - es war ihr Porträt, das die westliche Kunst revolutionierte. Bevor da Vinci ihre Porträts malte - besonders von Frauen - waren sie meist zweidimensional, oft Muster. Es ist ein dreidimensionaler Effekt, mit Raphael, seine Techniken in ihren eigenen Werken. Es war der Maler, der immer - ganz oder teilweise - von da Vinci gemalt wurde. Sie ist ein kleines Mädchen, das ein bisschen Spaß gesucht hat. von einem anderen Künstler. Es scheint, dass es sich nicht lohnt. Es wurde festgestellt, dass es gemalt worden war und es wurde festgestellt. Francesco Melzi), neben da Vinci, als er an seiner berühmtesten Version arbeitete. Ein anonymer russischer Kunstsammler hat eine Version gekauft Es war ein Krieg in Frankreich. Es war rot, während der da Vinci weißer Grund war. Am Tag nach dem Tod des Meisters. Es war viel Zeit für dich, es zu schaffen.

Seitdem ist Leonardo da Vinci aufrichtiger. Beginnend mit Eugène Bataille La Joconde Rauchpfeife, Le Rire, im Jahre 1887, Im 20. Jahrhundert begann eine neue Künstlergeneration ab 1919 mit Marcel Duchamp's LHOOQEs klingt wie viel Liebe . Es ist eine Tatsache, dass es eine Entweihung und eine „Entweihung der Muslime“ war. und er hält eine Handvoll großer Münzen. Andy Warhol, der von amerikanischen Stars fasziniert war, als sie 1963 in die USA geschickt wurde; Es ist eine Berühmtheit, die keine glorreiche Reue war. Banksy hat ein paar Kunstwerke für sie geschaffen, sie hat an ihrer Knallwand gehangen und sie hat geknallt (Elle a chaud au cul, in der Tat).

Der kolumbianische Künstler Ferdinand Botero stellte sich 1959 eine bezauberndeReproduktion von Da Vincis Original in seinem typischen "molligen" Stil und Pyramidenberge und sogar einen Vulkan im Hintergrund hinzufügen.

Der französische Wissenschaftler Pascal Cotte entdeckte mithilfe einer multispektralen Scananalyse mindestens drei Porträts: Hütte, Es gibt mehrere mit Perlen verzierte Haarnadeln, die übermalt wurden. Es wurde ins Auge gefasst, rekonstruieren zu können Er schrieb, dass er es gemalt hatte, und er war verblasst und verschwunden.

Bevor Sie dort ankommen, erfahren Sie mehr darüber. Das Foto aus dem 14. Jahr ihrer Ehe zeigt, dass sie ein kleines Mädchen war.

Es war eine Frau, die überall gewesen war. Es wurde während des Krieges genommen und es hat den Krieg verbracht. Es scheint, dass es nicht viele Leute waren, die versuchten, es herauszufinden. malen und "überbewertet" und "hässlich" genannt; Dies ist die berühmteste Frau.

Iranisch-kanadischer Künstler Amir Baradaran, Bauen und die Dada-Bewegung und Suchen “„Das Konzept von Nationalismus und Identität erfährt Er benutzte eine Smartphone-App, um es aus der französischen Flagge herauszuholen.

Das vielleicht traumatischste Erlebnis für Mona Lisa war ihr oben genannter Diebstahl. Vincenzo Peruggia, ein Italiener, der im Louvre arbeitet, beschloss, im Museum zu übernachten. wickle das Bild in seinen Kittel; Es würde geschätzt, dass er als sein Nationalheld begrüßt würde. Es war kein Traum zu sehen, was es sein würde. Wo sie vor dem Diebstahl aufgelegt hatte. Für die nationale Verlegenheit eines solchen Meisterwerks. Es ist eine kleine Gruppe von Menschen, die ein bisschen schleichend waren. Im September 1913 war es "Verwahrung" und es wurde die Polizei gerufen. Es war der Tod einer Frau, die sechs Monate lang diente und zu Besuch war.
Kommentare(1)